Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Service- und Beratungsangebot

Antragsberatung

Der GeCo-Service berät bei der Beantragung der zweckgebundenen DFG-Mittel für Gleichstellung und informiert über Möglichkeiten zum konkreten Einsatz dieser Gleichstellungsmittel. In der Beratung steht nach DFG-Richtlinien die Förderung der Frauen in der Wissenschaft als ein wichtiges Qualitätskriterium von exzellenter Forschung im Mittelpunkt.

GeCo berät zu der Präsentation des Gleichstellungskonzepts und der -maßnahmen in Vorbereitung auf die Begehung und Begutachtung.

Weitere Informationen

 

Konzeption

GeCo entwickelt in Absprache mit Forschungsprojekten Gleichstellungsaktivitäten wie   z.B. Workshops, Trainings etc., die über ein Pooling-Verfahren finanziert und den Forschungsverbünden zur Verfügung gestellt werden.

 

Prozessbegleitung

GeCo begleitet die Koordinator_innen von Forschungsprojekten bei der Umsetzung von projekteigenen Gleichstellungsaktivitäten.

 

Monitoring

Die Steigerung von Qualität und Wettbewerbsfähigkeit jedes Forschungsprojekts   ist dabei oberstes Ziel. Mit Hilfe eines Monitorings werden Erfolge gemessen und sichtbar gemacht.