Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Empowerment

Stärken stärken. Unter diesem Motto werden Frauen an der HU auf allen Karrierestufen in ihren Potenzialen und gefördert.

Mit speziellen Empowerment- und Mentoring-Programmen möchte die HU Wissenschaftlerinnen noch effektiver als bisher auf ihren Karrierewegen stärken und ihnen neue Gestaltungsspielräume ermöglichen. Dabei werden Frauen auf allen Karrierestufen berücksichtigt:

Für Studentinnen mit nicht-akademischem Hintergrund wurde das firstgen-Programm etabliert, für Promovendinnen in den Naturwissenschaften das Graduate Program Adlershof. Postdoktorandinnen haben die Möglichkeit durch das ProFiL-Programm (Professionalisierung von Frauen in Forschung und Lehre: Mentoring – Training – Networking) Empowerment zu erlangen. Weiblichen Postdoktorandinnen in den MINT-Fächern bietet die HU das Postdoc Program Adlershof an. Schließlich verfügt die HU mit dem Leadership-Programm für Professorinnen über ein ausgezeichnetes Instrument, um Professorinnen auf Dauerstellen in ihren individuellen Kompetenzen als Führungskräfte zu stärken.