Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Leadership-Programm

Mit dem Leadership-Programm erhalten Professorinnen der Humboldt-Universität die Möglichkeit, ihre Führungskompetenzen zu stärken und ihr professionelles Netzwerk auszubauen.

Im Fokus des einjährigen Programms steht die individuelle und gezielte Förderung von Professorinnen an der Humboldt-Universität. Von Januar bis Dezember 2019 setzen sich die Programmteilnehmerinnen intensiv mit dem Thema „Führung in der Wissenschaft“ auseinander, nehmen an einem professionellen Einzelcoaching teil und können ihr professionelles Netzwerk erweitern. Begleitet werden sie von ausgewählten Coaches und Trainerinnen des Leadership-Programms.

Das Leadership-Programm besteht aus drei Bausteinen:

  • 6 Workshops rund um das Thema „Führung in der Wissenschaft“
  • Führungsstilanalyse und Einzelcoachings 
  • 4 Netzwerkveranstaltungen

Bewerben können sich Professorinnen der Humboldt-Universität, die sich aufgrund ihrer Tätigkeit bereits in einer verantwortungsvollen Position befinden (d.h. W2/C3- und W3/C4-Professorinnen auf Dauerstellen, ausgenommen sind S-Professuren).

 

 
Kontakt

Anne Freese
Tel.: 2093-12836
leadership-programm@hu-berlin.de


 

caroline.jpg Empowerment - Ein Ziel der Gleichstellungsstrategie des Caroline von Humboldt-Programms