Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Online-Workshop "Digitale Gewalt und Misogynie im Netz"

 

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November setzen die Frauenbeauftragten der HU ein klares Zeichen gegen sexualisierte Diskriminierung und Gewalt.

Das Büro der zentralen Frauenbeauftragten lädt alle interessierten studierenden und mitarbeitenden Personen der HU herzlich ein, an einem Online-Workshop "Digitale Gewalt und Misogynie im Netz" teilzunehmen, der am 25. November 2020, von 12.00-16.00Uhr stattfinden wird.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Flyer.