Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Lehraufträge für Frauen

Speziell für Sie als Doktorandin werden Lehraufträge aus dem Berliner Chancengleichheitsprogramm (BCP) vergeben.

Mit einem Lehrauftrag können Sie sich als junge Nachwuchswissenschaftlerin qualifzieren und Berufserfahrungen sammeln, die für eine wissenschaftliche Laufbahn unabdingbar sind. Das Berliner Chancengleichheitspogramm (BCP) vergibt Lehraufträge für Frauen an die Fakultäten und Institute der HU.

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre Fakultät, Ihr Institut oder Ihre dezentrale Frauenbeauftragte. Von dort sind die Anträge für einen Lehrauftrag bei der Kommission für Frauenförderung der HU (KFF) zu stellen.
 

KontaktBCP_Foerderung_Logo_RGB.png

Telefon: +49 30 2093-12830
frbfoerd@hu-berlin.de

  • Es liegt derzeit keine aktuelle Ausschreibung vor.

 

Weitere Informationen: