Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Die Angebote des Marga Faulstich-Programms im Überblick

 

Das Marga Faulstich-Programm unterstützt dich am Anfang deiner Gründungsreise. Mit unseren diversen Angeboten hast du die Möglichkeit deine Idee weiterzuentwickeln und umzusetzen.

 

Du profitierst von:

  • Einem sechsmonatigen Mentoring mit einer erfolgreichen Unternehmerin

Gemeinsam mit deiner Mentorin schaust du, was gerade für dich wichtig ist. Im Mentoring geht es um mehr als Wissen zu vermitteln. Du kannst über deine Ängste, Unsicherheiten und Blockaden sprechen. Lerne aus dem reichen Erfahrungsschatz deiner Mentorin.

Überblick der aktuellen Mentorinnen

 

 

  • Workshops sowie Trainings zur Gründung und zum Empowerment

Wenn du am Anfang stehst kann sich dein Grüdungsprojekt ganz schön überwältigend anfühlen. In Workshops und Trainigs kriegst du Step by Step eine Guideline. Die Workshops reichen von den Basics - Geschäftsmodell entwickeln und erfolgreich Pitchen - bis zu den Advanced Themen wie Marketing und die passende Rechtsform. Neben Gründungsthemen geht es auch um dich: Denn nur, wenn du an dich glaubst und überzeugungsstark auftrittst, kannst du andere von deinem Business überzeugen.

Kalender 2023

Programm 2023

Überblick über die Trainer*innen

 

Workshop2.jpeg

 

  • Individueller Gründungsberatung

Manchmal steckt man einfach mit der eigenen Idee fest und kommt einfach nicht voran. Kompetente Gründungsberater*innen des Startupservices stehen dir jederzeit für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Startupservice der Humboldt Universität und Humboldt Innovation GmbH

 

Team Startupservice

 

P.s.: Wusstest du, dass u.a. aus der Humboldt Universität die meisten Startups kommen?

 

  • Kostenloser Nutzung der Coworking Spaces in den Gründungshäusern Mitte und Adlershof

Die Coworking Spaces des Startupservices (HU/Humboldt Innovation GmbH) bieten dir die Möglichkeit fernab von deinem Zuhause an deiner Gründungsidee weiter zu arbeiten und das kostenlos! Tausche dich mit anderen Gründer*innen aus und werde vom Gründungsspirit inspiriert.

Als Teil des Marga Faulstich-Programms kannst du dir jederzeit kostenlos einen Coworking Platz buchen.

Coworking

 

  • Beratung und Unterstützung zu Anschlussförderprogrammen

Ein Startup zu gründen kann viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen. Der Startupservice (HU & Humboldt Innovation GmbH) berät dich zu möglichen Anschlussförderprogrammen und den Bewerbungsbedingungen.

 

 

  • Austausch mit Gleichgesinnten

Nicht alle von uns haben Gründer*innen im Freundes- und Bekanntenkreis und noch weniger Menschen, die sich mit genau den selben Fragen herumschlagen wie du. Wenn du im Marga Faulstich-Programm mitmachst, bist du Teil eines Jahrgangs gleichgesinnter Frauen. In unseren regelmäßig stattfindenden Treffen und darüber hinaus kannst du über innere Blockaden und Motivationsschwierigkeiten und alles, was dich sonst noch beschäftigt, sprechen.

Quelle: colourbox.de
Quelle: colourbox.de

  • Teil der MFP Community sein

Mit deiner Teilnahme wirst du automatisch MFP Community Member. Gerade zu Beginn ist es wichtig sich ein unterstützendes Netzwerk aufzubauen. Die MFP Community besteht aus Alumnae, Mentorinnen, Mentorinnen-Plus, Trainer*innen und weiteren Programmbegeisterten. Ihnen allen ist gemeinsam, dass Female Founders ein Herzensthema für sie darstellt. Du kannst dir also sicher sein: Du bekommst die Unterstützung der Community, die du brauchst!

Vierteljährlich finden Community-Events statt, wo du alle Members wiedersehen kannst.


 

  • Dein Netzwerk ausbauen

Neben der MFP-Community profitierst du natürlich auch vom Netzwerk des Startupservices (HU/ Humboldt Innovation GmbH). Nicht nur ist dieser gut in der Berliner Startupszene vernetzt, sondern verfügt auch über ein eigenes Alumni-Netzwerk.

Copyright: Kathrin Heller

 

Klingt fantastisch oder? Dann bewirb dich doch für die nächste Runde des Marga Faulstich-Programm 2023!

 

zurück zur Startseite

 

 

%50,7

Wir haben uns zum Ziel gesetzt das Startup Ecosystem massiv zu verändern:

50,7 % Frauenanteil in Startups!

Mach mit: Poste Beiträge mit den Hashtags #50,7ProzentFemStartups und #MargaFaulstichProgramm auf LinkedIn!