Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Humboldt-Universität zu Berlin | Die zentrale Frauenbeauftragte | Informationen | Aktuelles | Nachrichten | Freie Plätze für Studierende im Mentoringprogramm!

Freie Plätze für Studierende im Mentoringprogramm!

Studierst du ohne familiären akademischen Background an der Humboldt-Universität?

Dann gehörst du zu den 'first generation students'!

Wir vom Programm 'firstgen' bieten Bachelor-, Examens- und Lehramtsstudierenden mit und ohne Migrationshintergrund (PartIntG, § 2) oder Fluchterfahrung Mentoring und Empowerment parallel zum Studienstart oder Studienverlauf an.

Gerade zu Beginn des Studiums können die Anforderungen und die Anonymität der Hochschule sehr verunsichernd und belastend sein. Aber auch der Studienverlauf in höheren Semestern kann zu Unsicherheiten und ggf. zu Abbruchgedanken führen.

Daher bringt 'firstgen' Student*innen zum Beginn ihres Studiums oder aus höheren Semestern mit Student*innen im Master- oder Promotionsstudium bzw. mit Examensstudierenden am Ende ihres Studiums an der Humboldt-Universität zusammen, die noch vor kurzem vor den gleichen Herausforderungen standen.