Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Humboldt-Universität zu Berlin | Gremien & Beauftragte, Wichtige Dokumente | Die zentrale Frauenbeauftragte | Informationen | Aktuelles | Nachrichten | Ausschreibung: Anmeldung zum Leadership-Programm für Professorinnen 2023 bis 30. September möglich

Ausschreibung: Anmeldung zum Leadership-Programm für Professorinnen 2023 bis 30. September möglich



Ab dem 01. September können sich die Professorinnen der Berlin University Alliance wieder für das Flaggschiffprogramm der Humboldt-Universität zu Berlin „Leadership-Programm für Professorinnen“ anmelden. Die 12 Teilnehmerinnen, je drei pro Verbundpartnerin, erweitern durch das einjährige Programm ihre Kompetenzen als Führungskraft und bauen über die Grenzen der Häuser ein Netzwerk auf. Unterschiedliche Trainerinnen gestalten die Workshopreihe, innerhalb derer sechs Themenkomplexe vorgestellt und bearbeitet werden. Die Teilnehmerinnen erhalten außerdem individuelle Coachings und treffen mit hochrangingen Ehrengästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Start des nächsten Durchgangs ist Januar 2023, die Anmeldung ist bis 30.09.2022 möglich und erfolgt über ein Onlineformular, das hier zu finden ist: https://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/de/foerderung/professorinnen/leadership/anmeldung_2023

Bitte beachten Sie, dass für Interessentinnen aus der Freien Universität und der Humboldt-Universität aufgrund der hohen Nachfrage eine Anmeldung voraussichtlich auf die Warteliste für das Jahr 2024 erfolgt.

Weitere Informationen zum Programm stehen online unter https://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/de/foerderung/professorinnen/leadership zur Verfügung. Gerne beantwortet Clara Stecklum (leadership-programm@hu-berlin.de, 030 2093 12838) Fragen zum Programm.