Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Humboldt-Universität zu Berlin | Gremien & Beauftragte, Wichtige Dokumente | Die zentrale Frauenbeauftragte | Informationen | Aktuelles | Nachrichten | Einladung: "(Digitale) Lehre gender- und diversitätsreflektierend gestalten"

Einladung: "(Digitale) Lehre gender- und diversitätsreflektierend gestalten"

 

20. November 2020, 9 -12.30Uhr

Das Büro der zentralen Frauenbeauftragten läd herzlich alle Lehrende speziell der Geistes- und Sozialwissenschaften ein, an dem Online-Workshop "(Digitale) Lehre gender- und diversitätsreflektierend gestalten" teilzunehmen.

Inhalte des Workshops umfassen u.a.:

- Die reflexive Auseinandersetzung mit verschiedenen Dimensionen gender- und siversitätsbewusster (digitaler) Lehre.

- Die Entwicklung von Handlungsansätze für die Gestaltung von (digitalen) Lehrveranstaltungen.

- Das Kennenlernen digitaler Ressourcen für die Planung und Durchführung gender- und diversitätsbewusster Lehre.

 

Anmeldungen bitte bis zum 13.11.2020 per E-Mail an: clara.stecklum@gmail.com.

Weitere Informationen zum Online-Workshop finden Sie in der beigefügten Ankündigung.